Durchgangsarzt Ratingen

Durchgangsarzt Ratingen

Ihr Arzt im Falle eines Unfalls

Durchgangsarzt (D-Arzt) in Ratingen

Als Durchgangsarzt in Ratingen (D-Arzt) behandeln wir Sie u.a. bei Arbeitsunfällen, Wegeunfällen und Schulunfällen.
Wird ein Durchgangsarzt benötigt, dann melden Sie sich bei uns am Standort Ratingen.

Durchgangsarzt Ratingen

Bei einem Arbeits-, Schul- oder Wegeunfall haben sie Anrecht auf eine schnelle, kompetente und medizinische Behandlung.

Unser Facharzt für Chirurgie Dr. Markus Löbbert besitzt die Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie sowie der Zusatzbezeichnung Handchirurgie. Er ist als Durchgangsarzt in Ratingen von den Berufsgenossenschaften für die Behandlung von Arbeitsunfällen, Wegeunfällen, Schulunfällen und Kindergartenunfällen zugelassen.

Termin vereinbaren Anrufen

Durchgangsarzt Dr. Markus Löbbert

Was macht ein Durchgangsarzt?

Ein „Durchgangsarzt“ oder kurz „D-Arzt“ ist ein Mediziner mit Spezialisierung, meist in den Bereichen Chirurgie mit dem Schwerpunkt auf Unfallchirurgie oder in Orthopädie und Unfallchirurgie mit zusätzlichen Kenntnissen in der „speziellen Unfallchirurgie“. Sie sind von den obersten Institutionen der gewerblichen Berufsgenossenschaften und den Unfallversicherungsträgern der öffentlichen Einrichtungen offiziell ermächtigt, Patienten zu versorgen, die Unfälle bei der Arbeit, auf dem Weg dorthin oder zurück, sowie Unfälle in Bildungsstätten wie Schulen und Kindergärten erlebt haben.

Wann muss ich zum D-Arzt?

Wenn zum Beispiel Sie oder ein Familienmitglied einen Unfall bei der Arbeit, auf dem Weg zur Arbeit oder in einer Schule bzw. einem Kindergarten erleiden, ist nicht Ihre reguläre Krankenversicherung, sondern die zuständige Berufsgenossenschaft bzw. gesetzliche Unfallkasse verantwortlich für die Kosten.

Selbst wenn die erste medizinische Versorgung in einem Krankenhaus oder durch einen Allgemeinarzt erfolgt ist, ist es notwendig, einen von der Berufsgenossenschaft anerkannten Spezialisten (D-Arzt) zu konsultieren.

Auf diese Weise wird gewährleistet, dass Sie oder Ihre Familienmitglieder die bestmögliche Behandlung erhalten, um eine rasche Wiedereingliederung in das alltägliche Leben zu ermöglichen.

Termin vereinbaren Anrufen

Was zeichnet einen Durchgangsarzt aus?

Durchgangsärzte sind Mediziner mit Spezialisierungen in Orthopädie und Unfallchirurgie, und sie besitzen zusätzlich eine Qualifikation in „Spezieller Unfallchirurgie“, oder sie sind Chirurgen, die sich auf Unfallchirurgie konzentrieren. Vor der Behandlung bestimmter Unfallarten müssen sie eine offizielle Zustimmung von den gesetzlichen Unfallversicherungen oder Berufsgenossenschaften einholen.

Welche Aufgaben hat ein D-Arzt?

Ein D-Arzt trägt die Verantwortung für die Entscheidung über die Fortsetzung der Behandlung des Arbeitnehmers oder des Schülers bzw. Kindergartenkindes. Er informiert die gesetzliche Unfallversicherung und behält den Behandlungsverlauf im Auge, auch wenn die weitere Versorgung des Arbeitnehmers oder des Schülers bzw. Kindergartenkindes von anderen Medizinern durchgeführt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC94RmRnV2JDYjIzWSIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Kann ich zu jedem Durchgangsarzt gehen?

Ja, Sie können zu jedem Durchgangsarzt gehen, zu dem Sie möchten. Es muss nicht automatisch immer der D-Arzt im Krankenhaus sein.

Was versteht man als Arbeitsunfall?

Jeder Unfall der auf der Arbeit oder auf dem Weg zu Arbeit bzw. auf dem Heimweg von der Arbeit. Ebenfalls alle Schul- oder Kindergartenunfälle.

Termin vereinbaren Anrufen

Schließen